E Literatürpris fir ‘s Elsass!!!

E Literatürpris fir ‘s Elsass!!!

De Lahrer Murre 2016 fir Prosa isch an « Hans un Ayasha » gange. E Kurzgschicht, wie ich dänne Summer extra fir die Geläjeheit gschriwe hab ghet. De Pris isch am 17. Oktower in d’Lahrer Mediathek verleiht worre (do clicke). Merci vielmols an d’Stadt Lahr,...

De la nation à la région, parcours d’un autonomiste alsacien

La Tribune Alsacienne, nouveau média régional, m’a demandé cet été de lui accorder un entretien. C’est chose faite, en trois fois 25 minutes. Un grand merci à Boris Jouanne et à Richard Schnepp pour leur travail, et longue vie à la Tribune alsacienne ! La...
Das Elsass retten (12/12)

Das Elsass retten (12/12)

Ein Rütteln weckte mich aus wüsten Träumen, und ich genoss das bekannte Klappern und Quietschen, bevor ich die Augen öffnete. Angenehme Gerüche hingen in der Luft: Wald, Moos, morsches Holz … und immer wieder Duftschwaden, die ich im Halbschlaf nicht zuordnen...
Das Elsass retten (11/12)

Das Elsass retten (11/12)

Tschiawolo hielt am Waldesrand. Wir stiegen aus und gingen einige hundert Meter bergauf bis zu einer Wiese. Vom Tau wurden unsere Schuhe nass, ein leichter Nebel hüllte die Landschaft ein. Von hier aus waren die Stadt und der Palast nicht sichtbar. Das Schloss aber...
Das Elsass retten (10/12)

Das Elsass retten (10/12)

Wir waren zurück im grauen Viertel der Stadt. Vor den Häuserreihen türmte sich der Müll zu meterhohen Bergen. Gegenüber eines Lkw-Wracks, das auf dem Bürgersteig rostete, bog Tschiawolo in eine Tiefgarage. Die automatischen Schranken waren längst verschwunden, hier...